RSS
30
Oct

IDMP – Die Chance zur Prozessoptimierung – Die EMA hat die Timelines für IDMP gelockert. Ist IDMP jetzt ein Kinderspiel?

Auf Grund der hohen Nachfrage veranstaltet MAIN5 drei weitere Webinare zum Thema IDMP. Die Webinare fassen die aktuellen gesetzlichen und regulatorischen Grundlagen von IDMP aussagekräftig und effizient zusammen und vermitteln einen effektiven Praxisüberblick bei der Interpretation und Einführung von IDMP im pharmazeutischen Unternehmen. Zum Aufbau und Erhalt einer kontinuierlichen IDMP – Compliance im Unternehmen werden im Rahmen dieser Webinare Methoden und Praxiserfahrungen adressiert, die einen Bogen vom bereichsübergreifenden Prozessmanagement bis zur Abbildung vereinbarter Prozesse auf konsistente IT Systeme ermöglichen. Die Webinare zeigen auf, dass IDMP als eine Chance genutzt werden kann, die Wertschöpfungsprozesse im Unternehmen mit den regulatorischen Erfordernissen so zu verknüpfen, dass eine kontinuierliche Verbesserung der Prozessreifegrade unterstützt wird.

Agenda:

  • Begrüßung und Einführung in das Thema
  • IDMP – Interpretation des Standards für die Praxis
  • Vorgehensweisen und Erfahrungen aus der praktischen Einführung von IDMP im Unternehmen
  • SmartIDMP – von Compliance zu Prozess Management
  • Grundlagen von Prozessmanagement am Praxisbeispiel IDMP
  • Ausblick

Ihre Referenten

Karsten Krüger, Managing Partner MAIN5, Frankfurt am Main

Gero Neidlinger, Managing Partner MAIN5, Frankfurt am Main

Moderation: Gero Neidlinger, Managing Partner MAIN5, Frankfurt am Main

Anmeldung / Termine:  Bitte klicken Sie für Ihre Anmeldung auf einen der unten stehenden Links.

IDMP – Die Chance zur Prozessoptimierung – Montag, 23.11.2015 – 16:00 – 17:00 Uhr

IDMP – Die Chance zur Prozessoptimierung – Mittwoch, 02.12.2015 – 16:30 – 17:30 Uhr

IDMP – Die Chance zur Prozessoptimierung – Mittwoch, 09.12.2015 – 16:30 – 17:30 Uhr

Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Anmeldung zu unseren Events haben, können Sie sich auch gerne via email unter Angabe Ihrer Kontaktdaten anmelden. Klicken Sie bitte einfach hier: Anmeldung per email – info@main5.de

Veranstalter: MAIN5 GmbH

27
APR

IDMP – DIE Chance zur Business Transformation!

Die Pharma-Branche steht 2016 vor einer besonderen Herausforderung. Die Europäische Zulassungsbehörde schreibt ab dem 01.07.2016 die Verwendung der als „IDMP“-Standards bezeichneten technischen Formate zum Austausch produktbezogener Informationen vor. Weitere Behörden wie die US-amerikanische FDA, die schweizer Swissmedic oder die kanadische Health Canada kündigten ebenfalls an, IDMP verpflichtend zu machen. Dahinter verbergen sich insgesamt fünf verwandte ISO-Standards, die umfassend und detailliert alle potenziell relevanten Kenndaten pharmazeutischer Produkte und derer Bestandteile beschreiben und so die eindeutige, systemübergreifende „Identification of Medicinal Products“ (IDMP) erlauben.

Pharmaunternehmen, die in den umsatzträchtigen Märkten weiterhin Ihre Produkte vertreiben möch-ten, müssen bis zum 01.07.2016 „IDMP-compliant“ werden. Da der finale IDMP Standard von den Zulassungsbehörden immer noch nicht verabschiedet ist, stellt dies eine besondere Herausforderung dar. Die Europäische Arzneimittel-Agentur hat nun eine Task-Force gegründet und wird Mitte 2015 erste Informationen darüber bereitstellen, wie die Implementierung der fünf ISO IDMP-Standards umzusetzen ist.

Am 23.04.2015 wurde auf der 17th Annual Life Sciences Conference in Lissabon von Dr. Adam Sobanski, Managing Partner, das gemeinsame Konzept „smartIDMP®“ vorgestellt. Die anschließende intensive Diskussion sowie erste Stimmen auf Twitter („IDMP is a game changer!“) zeigen, dass die MAIN5 GmbH und die BPM&O GmbH hier den richtigen Weg eingeschlagen haben.

smartIDMP adam

SmartIDMP® bedeutet mehr als nur herkömmliches Datenmapping und schnelles Schließen von Compliance-Lücken – Im Rahmen eines unternehmensweiten Projekts werden durch die intensive Analyse der betroffenen Prozesse bzgl. Prozess-Reifegrad (eden Maturity Model for BPM) und Prozess Performance Wege zu einer anschließenden Transformation der Organisation hin zu einer verstärkten Prozessorientierung erarbeitet. Durch die anschließende nachhaltige Integration von IDMP in die DNA des Unterneh-mens über die Prozesse und das begleitende Change Management werden Effektivität und Effizienz der Organisation nachhaltig gesteigert.

Das FORUM Institut für Management bietet zum Thema „IDMP – DIE Chance zur Prozessoptimierung?“ ein zweitägiges Seminar, das die Teilnehmer mit den Implementierungsnotwendigkeiten vertraut macht und die Chancen für die Prozesse aufweist. Hier wird u.a. das „SmartIDMP“-Konzept durch Dr. Adam Sobanski (MAIN5 GmbH) und Dr. Dirk Kasel (BPM&O GmbH) näher erläutert. Weiter Infos und Anmeldungen unter www.forum-institut.de. Kunden und Partner der MAIN5 erhalten einen 10%igen Rabatt auf die reguläre Seminargebühr.